Home
Wir über uns
Der Vorstand
Chronik
Königshäuser
Schießsport
Termine
Kreisschützenfest
Der Deisterhirsch
Archiv
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Fotos und mehr!
Links
Impressum
Kontakt

Archiv 2013

 

  Weihnachtsfeier und Weihnachtspreisschießen 2013

des DSC im Schützenhaus Feggendorf

   

Die  Gewinner des Schießens von links nach rechts:

Helmut Bauer, Wilfried Mundt, Heinz Meier, Manfred Bartling, Wolfgang Mundt

 

und hier gibts noch was lesen!

 


 

 

Völksen gewinnt den Traditionswettbewerb!

 


 


 

 

Preisskat


Immer wieder etwas Neues!

Einen vorweihnachtlichen Preisskat im Schützenhaus Feggendorf mit weihnachtlichen Preisen!

  

 

Die drei Erstplazierten

 Christian Peter                Dieter Schöpf               Wilfried Mundt

 


 

  

Sieger des Spieleabends 2013

Günter Bormann, Jutta Bormann, Angelika Stadie und Friedrich Wehrhahn

 

 

 hier gibt es mehr zu lesen

  

 und noch mehr Bilder


 

 

 

Seniorennachmittag beim DSC Feggendorf

 

   

Günter Bormann und Heinz Meier

sorgten für den schwungvollen Teil des Nachmittags

 

Toller Besuch und gute Stimmung

 

hier kann man mehr lesen!

 

 und hier noch mehr Bilder sehen!


 

 Besondere Ehrung für Christian Raupach

mehr gibt's hier!

 

Christian Raupach erhält vom Vorsitzenden Wilfried Mundt

das Vereinsehrenabzeichen in Silber

 - Oktober 2013 -

 


 

 Der Schützenhauspokal geht in den Besitz des Vorsitzenden über


Auch in diesem Jahr schossen die Mitglieder des Deister Schützen Corps Feggendorf v. 1956 e.V. ihren Schützenhauspokal untereinander aus. In einzeln ausgelosten Duellen traten 16 Mitglieder mit dem Luftgewehr -stehend aufgelegt- gegeneinander an.
In einer Vorrunde wurden die Teilnehmer für das Achtelfinale ermittelt. Nach Achtel- und Viertelfinale blieben vier Teilnehmer für das Halbfinale übrig. In den Halbfinals setzte sich Wilfried Mundt gegen Frank Anders durch, Holger Riedemann gewann
gegen Jascha Mundt. Das Finale war exakt das Gleiche wie im Vorjahr. Es schoss Wilfried Mundt gegen Holger Riedemann. Konnte sich im vergangenen Jahr noch Holger Riedemann durchsetzen, so gewann in diesem Jahr der Vorsitzende Wilfried Mundt.
Der Pokal, welcher zur Einweihung des Schützenhauses gestiftet wurde, bleibt nun im Besitz des Vorsitzenden, da dieser ihn mittlerweile zum 5. Mal gewonnen hat. Wilfried Mundt gab bei der Siegerehrung bekannt, einen neuen Pokal zu stiften.

 

 

 Der Sieger Wilfried Mundt (links) nimmt den Pokal vom Hauptschießsportleiter, seinem Bruder Wolfgang  Mundt in Empfang

 


 

 Der DSC hat am 14. September 2013 seine neuen Majestäten geehrt und bis in die Nacht bei guter Beteiliung  im Schützenhaus seinen Königsball gefeiert! Die Stimmung war großartig!

Den Ausklang gab am Sonntagmorgen ein schmackhaftes Katerfrühstück.

 

Das neue Königshaus 2013

 

weitere Fotos
 


 

Christian ist zurück!

Ab Oktober 2013 schießt der mehrfache Landesmeister, Deutscher Meister und Mitglied der deutschen Nationalmannschaft Christian Raupach wieder für seinen Heimatverein.

Für die kommenden internationalen Wettbewerbe - Weltcup und Weltmeisterschaft - wünschen wir dir, lieber Christian, recht viel Erfolg!



Bogenpokalschießen anläßlich des Familientages


Auch in diesem Jahr schossen die Mitglieder des Deister Schützen Corps Feggendorf v. 1956 e.V. ihren Bogenpokal aus. Der im Jahre 2003 zu Beginn des Bogensportbooms in Feggendorf vom Kreisschützenverband gestiftete Pokal wird seitdem als Wanderpokal ausgeschossen. In Verbindung mit der gleichzeitigen Durchführung eines Familientages haben hier auch untrainierte Schützen die Möglichkeit, diesen Pokal zu gewinnen. In diesem Jahr folgten rund 50 Personen der Einladung des Vergnügungsausschusses, welcher auch in diesem Jahr sowohl für Kulinarisches vom Grill als auch für Kaffee und Kuchen gesorgt hatte. Den Wettbewerb um den Pokal hatten die Bogensportler des DSC bestens vorbereitet.

Die Paarungen, in denen Bogensportler und Anfänger gegeneinander antraten, wurden ausgelost. Bei den "Anfängern" traten im Halbfinale Frank Sieveke und Friedrich Wehrhahn gegeneinander an. Hier siegte Frank Sieveke. Im zweiten Halbfinale standen sich Frank Anders und Vorjahressieger Wilfried Mundt gegenüber. Der standesgemäße Sieg ging an Frank Anders.  Im Finale auf eine Glücksscheibe traten dann Frank Sieveke und Frank Anders gegeneinander an. Hier konnte Frank Anders einen hauchdünnen Sieg mit einem Ring Vorsprung verbuchen!

 

Aus der Hand des Bogenreferenten Wolfgang Egger erhielt Frank Anders für ein Jahr den Wanderpokal

 


Freundschaftsschießen mit dem SV Eimbeckhausen am 23.06.2013

  

Einige Bilder von einem schönen Tag!

 

 

 

 

 


 

 

 


 

 

Das Deister Schützen Corps feierte

eine Suuuuuperfete

 

15 Jahre Schützenhaus

   

 hier weitere Bilder und ein Bericht

 


 

Dirk Vogt gewinnt den Frühjahrsskat
Auch in diesem Jahr richtete das Deister Schützen Corps Feggendorf v. 1956 e.V. für alle Skatfreunde einen Frühjahrspreisskat aus! 31 Mitspieler folgten der Einladung des Vereines. Mit deutlichem Vorsprung siegte Dirk Vogt vor Ralf Reiz und Rüdiger Otto.Bester Spieler des Deister Schützen Corps wurde Michael Raupach auf Platz 10. Alle Mitspieler konnten am Ende einen Preis mit nach Hause nehmen.
 

 

 v.l.n.r. Ralf Reiz, Dirk Vogt und Rüdiger Otto.

 



Wii-Bowling Turnier im Schützenhaus

 

 

Die Sieger!

 

und hier die Siegerliste!

 


 

Gut besuchte

Kindermaskerade 2013

 

 

 


Auch in diesem Jahr folgten zahlreiche Kinder in bunten Kostümen der Einladung des Deister Schützen Corps Feggendorf
zur diesjährigen Kindermaskerade. Dass die normalerweise am Samstag vor Rosenmontag stattfindende Veranstaltung um eine Woche
vorverlegt wurde, tat der Stimmung keinen Abbruch. Das

 

Karnevalsteam hat sich auch in diesem Jahr wieder jede Menge Showeinlagen
-teilweise auch passend zu derzeitigen Charts- einfallen lassen.
Zahlreiche Eltern, Großeltern und weitere erwachsene Gäste bedienten sich am reichhaltigen Kaffee- u. Kuchenbuffet.
Diverse Süßigkeiten u. Säfte gab es auch in diesem Jahr für die Kinder wieder gratis!
Am Ende der Veranstaltung durfte sich jedes Kind wenigstens einen Luftballon mit nach Hause nehmen.
Alle freuen sich schon jetzt auf die Kindermaskerade 2014!

 

sehen Sie Bilder von der Maskerade in den Schaumburger Nachrichten

-Fotogalerie-

unter

www.sn-online.de/Foto-Video/Lokale-Fotogalerien/Kindermaskerade-in-Feggendorf

 


  

Winterwanderung

 

Die "Herrenabteilung" des DSC führte eine langjährige Tradition fort! Die Winterwanderung im Deister!

Am Samstag, den 12.01.2013, wanderten die Herren des DSC wie in vielen Jahren zuvor durch den winterlichen Deister. Nach vielen grauen Wochen schien zum ersten Mal wie bestellt wieder die Sonne  und es gab Frost und ein wenig Schnee. Über den Feggendorfer Stolln (mit dem im Rohbau neu erbauten Zechenhaus) ging es über die Kreuzbuche durch den winterlichen Deister zur Mooshütte.

Dort angekommen loderte im Kaminzimmer bereits das Feuer. Bei kurzweiliger Unterhaltung wurden leckere Speisen serviert und nach dem einen oder anderen Getränk wurde durch einen organisierten Rückholdienst der Heimweg angetreten. Dieser Tag wird sowohl den jungen wie auch den älteren Teilnehmern im Gedächtnis bleiben. 

 

 

kleine Pause beim winterwandern im Deister

 

 

gute Stimmung in der Runde!