Home
Wir über uns
Der Vorstand
Chronik
Königshäuser
Schießsport
Termine
Kreisschützenfest
Der Deisterhirsch
Archiv
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Fotos und mehr!
Links
Impressum
Kontakt

 Archiv 2011

 


 

 Harmonische Weihnachtsfeier zum Ausklang des Jahres

Auch in diesem Jahr beendeten die Mitglieder des Deister Schützen Corps Feggendorf v. 1956 e.V. das Schießsportjahr mit einer harmonisch durchgeführten Weihnachtsfeier. Zuvor bestand die Möglichkeit, noch einmal die Scheiben für das Glücksschießen und das Weihnachtspreisschießen einzulösen. Hier siegte am frühen Abend bei den Schülern Nico Dierßen vor Lisa Mitzkat und Jascha Mundt. Beim Weihnachtspreisschießen am Abend siegte Patrick Mundt vor Helmut Bauer und Wilfried Mundt.

Beim Glücksschießen siegte Angelika Bartling vor Doris Reich und Heinz Meier.

Im Anschluss an die Weihnachtsfeier konnte jeder der Anwesenden einen Preis mit nach Hause nehmen.

 

 

 


 

Spieleabend 2011

Eine der beliebtesten Veranstaltungen beim Deister Schützen Corps Feggendorf v. 1956 e.V. scheint nach wie vor der traditionelle Spielabend zu sein. Auch in diesem Jahr folgten der Einladung des Vergnügungsausschusses wieder 40 Vereinsmitglieder  und deren Angehörige. Beim "Mensch ärgere Dich nicht" siegte uneinholbar Ehrenmitglied Friedrich Feuerbach (links) vor Gaby Riedemann und Heike Kachel. Beim Skat siegte Günter Bormann (rechts) vor Wilhelm Keese und Jonny Stenzel. Beim Knobeln siegte Jutta Bormann Mitte) vor Bettina Mundt und Martin Kaczmarek. Jeder Teilnehmer durfte am Ende der Veranstaltung einen Preis mit nach Hause nehmen.

  

 

 


   Familientag beim Deister Schützen Corps - Doris Hachfeld gewinnt Pokal

Auch in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder des Deister Schützen Corps Feggendorf v. 1956 e.V. zu ihrem Familientag auf dem Vereinsgelände. Trotz eines völlig verregneten Sonntags folgten rund 30 Mitglieder der Einladung des Vergnügungsausschusses. Witterungsbedingt wurde kurzerhand beschlossen, den  Bogenpokal nicht mit dem Bogen, sondern mit dem Luftgewehr auszuschießen. Nach der Stärkung vom Grill wurden die Anwesenden in zwei Gruppen aufgeteilt, welche jeweils einen Finalteilnehmer unter sich ausschossen. Als Finalteilnehmer standen sich im Finale Doris Hachfeld und Manfred Bartling gegenüber. Das erforderliche Glück beim Finalschießen auf eine Glücksscheibe hatte Doris Hachfeld und konnte erstmals den Pokal für sich gewinnen. Bei Kaffee und Kuchen klang der Sonntag in gemütlicher Runde aus.

 

 

 

 

 

Wanderung  zur Mooshütte.
Ein kleiner aber feiner Kreis von Jung und Alt der Schützenherren wanderte am 30.07.2011 zur Mooshütte. Nach der erforderlichen Stärkung in der Deistergaststätte ging es frohgelaunt auf den Rückweg. Da es langsam in die Dunkelkeit ging, führte Helmut Bauer die Gruppe mit einem Grubenlicht sicher nach Hause! Es war wieder eine gelungene Veranstaltung und allen hat es Spaß gemacht!!

 

 


Altersschützen setzen Traditionswettbewerb fort

Auch in den vergangenen Monaten trafen sich die Altersschützen vom SV Nettelrede, Edelweiß Gestorf, SV Völksen und vom DSC Feggendorf, um in einem internen Wettkampf ihren Saisonsieger zu ermitteln. Wurde dieser Wettkampf vor einem Jahrzehnt noch in der Disziplin Luftgewehr stehend freihändig durchgeführt, so ist man mittlerweile zur stehend aufgelegten Disziplin gewechselt. Gastgeber des abschließenden Wettkampfes war das Deister Schützen Corps Feggendorf. In der Summe aller vier Wettkämpfe trug sich auf der von Heinrich Rasche gefertigten Trophäe -ein Keiler- der SV Nettelrede zum 6. Mal in Folge als Mannschaftssieger ein. Es folgten der SV Edelweiß Gestorf vor SV Völksen und dem DSC Feggendorf. Bester Einzelschütze in diesem Wettbewerb wurde Jürgen Brüggemann, ebenfalls vom SV Nettelrede. Beim abschließenden Imbiss wurde noch die eine oder andere nette Geschichte ausgetauscht. Nicht zuletzt wurde darüber beraten, wie man den Keiler vom Nettelreder Weg abbringen kann. Vermutlich werden alle anderen Schützen demnächst in der Höhenlage Nettelredes -Am Schützenhaus Breitenbusch- ihren Trainingsbetrieb aufnehmen.

In jedem Fall war es wieder ein gelungener Abschluss; die Teilnehmer freuen sich schon jetzt auf die kommende Saison!

  

 Die Sieger!