Home
Wir über uns
Der Vorstand
Chronik
Königshäuser
Schießsport
Termine
Kreisschützenfest
Der Deisterhirsch
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
Archiv
Fotos und mehr!
Links
Impressum
Kontakt

 

Der Feggendorfer Deisterhirsch

Die Ergebnisse 2017

 


 43 Mannschaften mit

129 Schützinnen und Schützen

- und damit soviel wie lange nicht -

haben am Wettbewerb teilgenommen !

 

In der Einzelwertung siegte Hilke Bartling von der SPD Lauenau mit tollen 98 Ringen. Sie ist als Gewinnerin die erste Frau, die aktuell nicht als Schützin in einem Verein aktiv ist. Sie verwies Wilfried Schliebs von der Polizei Bad Nenndorf (97 Ringe) auf den zweiten und Holger Riedemann "Deisterstraße" (96 Ringe) auf den dritten Platz.

 

 

Die 1. Mannschaft vom Musikzug Pohle gewann den Mannschaftswettbewerb, (v.l. Axel Elsner, Nils Borcherding und Torsten Dierßen) mit dem besten Ergebnis, das in diesem Wettbewerb je erzielt wurde: 286 Ringe! Der Vorsitzende Wilfried Mundt gratuliert und überreicht den großen Deisterhirsch und weitere Preise.

Der zweite Platz ging an die 3. Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Feggendorf (279 Ringe) und der dritte Platz an die erstmals teilnehmenden "Landburschen Lauenau" (277 Ringe).

 

 

Der Sonderpreis für die beste Damenmannschaft ging an die Freiwillige Feuerwehr Lauenau mit Antonia und Anja Falius und Carina Günther.

 

 

Als beste Jugendmannschaft wurde nun bereits zum dritten Mal hintereinander die Mannschaft der Jugendfeuerwehr Feggendorf, diesmal mit Max Langanke, Merle Keil und Theresa Faby, geehrt!

 

 

Der Preis "beste Feggendorfer Bürgerschützin/ bester Feggendorfer Bürgerschütze" ging dieses Jahr an Lars Raupach. Er gewann diesen Wettbewerb mit beachtlichen 96 Ringen.

 

Wir bedanken uns bei allen Schützinnen und Schützen und hoffen, dass wir Euch wiedersehen im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt:


Der Deisterhirsch ruft!